§301 Versand und Eingang der Meldungen prüfen

Seite drucken

Der Datenaustausch nach §301 Absatz 4 SGB V dient der Übermittlung aller für die Abrechnung eines Leistungsfalles erforderlichen Daten in maschineller Form. Sie können anhand der Protokolle die versendeten und empfangen Meldungen prüfen.


Vorausgehende Informationen finden Sie in den Artikeln 'Elektronischer Datenaustausch §301', '§301 Meldungen aus der Akte erzeugen', '§301 Rechnungen erzeugen' und '§301 Meldungen empfangen und senden'.

Die DRV, außer DRV Bund, empfängt und versendet die Meldungen über die Datenannahme- und -verteilstelle der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg (DAV). Sie erhalten von der DAV per E-Mail ein Quittungsprotokoll aller versendeten Meldungen. Es ist wichtig, dass Sie dieses Protokoll prüfen. Mit diesem Protokoll werden ggf. Fehler mitgeteilt. Außerdem prüfen Sie hier, ob alle von Ihnen versendeten Meldungen an den Empfänger weitergeleitet wurden. Es werden auch die vom Leistungsträger an die Einrichtung verschickten Kostenzusagen quittiert. Diese quittierten Kostenzusagen gleichen Sie mit den in PATFAK eingegangenen Kostenzusagen ab.

 

Erläuterung des Meldungstextes:
Jede quittierte Meldung beginnt mit der Zahl 0, 1 oder 2.

  • Bei einer '0' ist die Meldung fehlerfrei an den Leistungsträger weitergeleitet worden.
  • Bei einer '1' hat die logische Prüfung der DAV einen inhaltlichen Fehler festgestellt. Die Meldung wurde aber trotzdem an den Leistungsträger weitergeleitet. Sie können entscheiden, ob Sie den Fehler in PATFAK korrigieren und die Meldung erneut versenden. Es sei denn, hinter der '1' steht ein '!'. In diesem Fall wird die Meldung nicht an den Leistungsträger weitergeleitet.
  • Bei einer '2' hat die logische Prüfung der DAV einen Fehler festgestellt. Die Meldung wird nicht an den Leistungsträger weitergeleitet. Sie müssen den Fehler in PATFAK korrigieren und die Meldung erneut versenden.

Eine weitere Kontrollmöglichkeit haben Sie in PATFAK unter 'Kommunikation - §301 Protokolle'. Hier können Sie die versendeten und empfangenen Meldungen mit dem Quittungsprotokoll der DAV abgleichen.
Drucken Sie sich ein Protokoll für gesendete oder empfangene Meldungen aus. Hierbei können Sie auf einen Zeitraum und/oder einen Leistungsträger filtern.  

 

Sie haben leider keine Zugriffsberechtigung. Dieser Artikel ist nur aus der PATFAK Software heraus erreichbar. Bitte melden Sie sich dort mit Ihren Zugangsdaten an und rufen dann die Infothek auf. Vielen Dank!


Sie haben Fragen?

Sie erreichen uns unter der Woche
von 8.00 bis 17.00 Uhr unter

+49 4525 4970-0

oder nutzen Sie unser E-Mail-Formular.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Anfrage
Die mit * gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.