Medizin

Sicher und massgeschneidert. Die Medizinakte für Rehaeinrichtungen

Diagnosen

Dokumentieren Sie Diagnosen patientenbezogen. Der aktuelle ICD Katalog steht Ihnen mit einer praktischen "Favoriten-Funktion" zur Verfügung. So ist die Erhebnung ein Kinderspiel.

Gestellte Diagnosen können in Berichten und Dokumenten verwenden werden. Auswertungen und Statisiken werden ebenfalls automatisch aus dem Medizinmodul gespeist.

Verordnungen

Stellen Sie Verodnungen über die digitale Akte. Egal ob Medikamente, physiotherapeutische Anwendungen, Labore oder jeder andere Leistungsbereich. Steuern Sie die Prozesse und gewährleisten damit einen reibungslosen Ablauf bei einem minimalen Aufwand.

Durch die flexible Anpassbarkeit des Moduls bilden Sie exakt die Abläufe Ihrer Einrichtung ab. 

Arztbriefe

Erfassen Sie Werte und Ergebnisse in speziellen Masken per Mausklick und generieren Sie aus diesen Informationen den Arztbrief und weitere Dokumente. Erstellte Dokumente können noch individualisiert und angepasst werden. Erstellte Berichtsteile können automatisiert in unterschiedlichen Dokumenten Verwendung finden.

Alle Bearbeitungen sind revisionssicher und dokumentiert. Durch die einfache und zeitsparende Bedienung bleibt mehr Zeit für den Patienten.

Medikationsverwaltung

Medikamte direkt in der Patietenakte verwalten. Anordnen, Absetzten, Bedarfsmedikation - Ihnen stehen alle Möglichkeiten schnell und einfach zur Verfügung. Die zentrale Medikamentenvergabe vereinfacht das Stellen der Medikamente und die Ausgabe wird sicher dokumentiert.

Durch die revisionssichere Protokollierung können alle Veränderungen an Akten nachvollzogen und aufgezeigt werden. 

Labordaten

Tauschen Sie Daten papierlos mit Ihrem Labor aus. Schnell, einfach und sicher.

Direkt aus PATFAK heraus stellen Sie Laboranforderungen und nutzen den Ettikettendruck für den Versand. Werte werden elektronisch übermittelt und automatisch in Ihre Patientenakte eingelesen. Informationen stehen so ohne Verzögerung und Personalaufwand  zur Verfügung und zwar dort wo es gebraucht wird: In Ihrer digitalen Patientenakte.


Sie haben Fragen?

Sie erreichen uns unter der Woche
von 8.00 bis 17.00 Uhr unter

+49 4525 4970-0

oder nutzen Sie unser E-Mail-Formular.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.