§301 Meldungen empfangen und senden

Seite drucken

Der Datenaustausch nach §301 Absatz 4 SGB V dient der Übermittlung aller für die Abrechnung eines Leistungsfalles erforderlichen Daten in maschineller Form. Die in PATFAK erzeugten Meldungen und die vom Kostenträger eingegangenen Meldungen, müssen in PATFAK entsprechend verwaltet werden.


Nutzen Sie den Communication Server über das Redline Data Hosting, führen Sie zum Empfangen und Versenden der §301 Mitteilungen folgende Schritte durch.
Gehen Sie im Hauptmenü auf die Karteikarte ‘Kommunikation' und klicken den Button 'Daten vom Host holen‘. Wählen Sie anschließend ‘Senden/Empfangen‘ aus.
Setzen Sie einen eigenen CommunicationServer ein, ist der vorher beschriebene Arbeitsablauf nicht notwendig. 
Die §301 Meldungen stehen Ihnen nun zum Einlesen zur Verfügung. Um die erzeugten Dateien zu versenden, führen Sie die gleichen Schritte wie auch zum Empfangen von Meldungen aus. Es werden alle erzeugten Meldungen versendet. (Bei Kunden mit eigenem CommunicationServer entfällt dieser Schritt).

Nachfolgende Informationen finden Sie unter ‘§301 Meldungen einlesen/zuordnen‘.

Sie haben leider keine Zugriffsberechtigung. Dieser Artikel ist nur aus der PATFAK Software heraus erreichbar. Bitte melden Sie sich dort mit Ihren Zugangsdaten an und rufen dann die Infothek auf. Vielen Dank!


Sie haben Fragen?

Sie erreichen uns unter der Woche
von 8.00 bis 17.00 Uhr unter

+49 4525 4970-0

oder nutzen Sie unser E-Mail-Formular.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Anfrage
Die mit * gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.