Einrichtungsdaten

Seite drucken

In den 'Mandanten Einstellungen' hinterlegen Sie für diesen Mandanten spezifische übergeordnete Informationen und konfigurieren verschiedene Programmteile.
Geben Sie auf der Lasche 'Einrichtungsdaten' Ihre einrichtungsspezifischen Informationen an.


Vorausgehende Informationen finden Sie im Artikel 'Mandanten Einstellungen'.
Die Einrichtungsdaten rufen Sie über 'Administration - Mandanten Einstellungen - Einrichtungsdaten' auf.

Hinterlegen Sie hier unter anderem den Namen und die Adresse Ihrer Einrichtung, sowie Telefon, Fax, Internet- und E-Mail-Adresse. Hinterlegen Sie zudem das Bundesland, in dem sich Ihre Einrichtung befindet, um die entsprechenden bundeslandspezifischen Statistikkataloge auswählen zu können.
Den 'Lizenznamen' sowie das Klinikkennzeichen, das im Feld 'Klinikkennz.' hinterlegt ist, und auch die 'Bettenanzahl' können Sie nicht verändern. Diese Informationen sind in Ihrer Lizenz hinterlegt. Die Felder sind deshalb ausgegraut.
Wählen Sie im Feld 'Dachverband' Ihren Dachverband aus. Diese Angabe ist erforderlich, da u.a. innerhalb der Basisdokumentation fachverbandsspezifische Items verfügbar sind. Wenn Sie weder zum buss (Bundesverband stationäre Suchtkrankenhilfe e.V.) noch zum FVS (Fachverband Sucht e.V.) gehören, wählen Sie bitte 'ohne' aus.
Prüfen Sie zudem, ob die korrekte 'Art der Einrichtung' hinterlegt wurde, da auch diese Informationen innerhalb der Basisdokumentation die Freischaltung spezifischer weiterer erforderlicher Items, u.a. für ambulante Einrichtungen, ermöglicht.

Sie haben leider keine Zugriffsberechtigung. Dieser Artikel ist nur aus der PATFAK Software heraus erreichbar. Bitte melden Sie sich dort mit Ihren Zugangsdaten an und rufen dann die Infothek auf. Vielen Dank!


Sie haben Fragen?

Sie erreichen uns unter der Woche
von 8.00 bis 17.00 Uhr unter

+49 4525 4970-0

oder nutzen Sie unser E-Mail-Formular.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Anfrage
Die mit * gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.