PATFAK-Grid

Seite drucken

An vielen Stellen im Programm kann benutzerspezifisch konfiguriert werden, welche Informationen angezeigt werden sollen. Das PATFAK-Grid, das Ihnen tabellarisch eine Vielzahl an Informationen in beliebig auszuwählenden Spalten zur Verfügung stellt, kann durch Ein- und Ausblenden von Spalten und durch Sortieren und Gruppieren der Informationen in den Spalten individuell auf Ihre Bedarfe angepasst werden.


Das PATFAK-Grid steht Ihnen nicht nur im Hauptmenü, sondern an vielen Stellen im Programm zur Verfügung.
Im PATFAK-Grid haben Sie die Möglichkeit, sich verschiedene Spalten ein- und auszublenden. Nutzen Sie hierzu die ‘Spaltenauswahl‘, die Ihnen vor der ersten Spaltenüberschrift zur Verfügung steht. Mit einem Klick auf die ‘Spaltenauswahl‘ erhalten Sie eine Auflistung aller in diesem Programmteil zur Verfügung stehendender Spalten. Um eine weitere Spalte einzublenden, haken Sie die entsprechende an. Um Spalten nicht mehr angezeigt zu bekommen, entfernen Sie den Haken. Schließen Sie die ‘Spaltenauswahl‘ durch einen erneuten Klick auf die ‘Spaltenauswahl‘ oder indem Sie an eine beliebige Stelle im PATFAK-Grid klicken.

Die Reihenfolge der Spalten ändern Sie durch Festhalten und Verschieben der Spaltenüberschrift mit der linken Maustaste.
Um die Informationen in den Spalten zu sortieren, klicken Sie auf die jeweilige Spaltenüberschrift. Sie können innerhalb der Spalten sowohl auf- als auch absteigend sortieren, indem Sie einmal bzw. zweimal auf die jeweilige Spaltenüberschrift klicken. Einer bestehenden Sortierung können Sie eine weitere Sortierung hinzufügen, indem Sie bei gedrückter Umschalt-Taste (SHIFT) eine weitere Spaltenüberschrift anklicken. Ein erneuter Klick bei gedrückter Umschalttaste kehrt die Sortierung der Spalte um. Ein Klick bei gedrückter Steuerungstaste (STRG) nimmt die Spalte aus der Sortierung heraus.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, im PATFAK-Grid auch zu gruppieren. Ziehen Sie hierzu mit der linken Maustaste die Spaltenüberschrift der Spalte, nach der Sie gruppieren wollen, nach oben in die graue Zeile. Daraufhin erhalten Sie eine gruppierte Ansicht. Öffnen Sie die einzelnen Gruppierungen durch einen Klick auf das Plus-Zeichen vor der Gruppierung. Einer vorhandenen Gruppierung können zudem weitere Untergruppierungen hinzugefügt werden. Hierzu ziehen Sie die gewünschte Spaltenüberschrift ebenfalls in die graue Zeile. Zum Aufheben von Gruppierungen klicken Sie die Spaltenüberschrift in der grauen Zeile mit der linken Maustaste an und ziehen Sie diese wieder nach unten auf Höhe der restlichen Spaltenüberschriften.

War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein

Sie haben Fragen?

Sie erreichen uns unter der Woche
von 8.00 bis 17.00 Uhr unter

+49 4525 4970-0

oder nutzen Sie unser E-Mail-Formular.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Anfrage
Die mit * gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.