Bedingungen setzen

Seite drucken

Rollen können zusätzlich durch das Setzen von Bedingungen noch weiter individualisiert werden und somit z.B. die Ansicht oder das Bearbeiten eingrenzen, sodass u.a. nur Akten aktueller Aufenthalte überhaupt im Hauptmenü zu sehen sind oder nur die Akten einer bestimmten Gruppe/ eines bestimmten Beraters angezeigt werden.


Vorausgehende Informationen finden Sie unter ‘Benutzerverwaltung‘ und ‘Rollen‘.

Alle Rechte, bei denen das Hinterlegen einer Bedingung möglich ist, sind mit einem grünen Schlüsselsymbol gekennzeichnet. Bei Rechten mit einem gelben Schlüsselsymbol können Sie keine Bedingung hinterlegen. Zum Hinterlegen einer Bedingung klicken Sie unter ’Rollen und Rechte der Rolle‘ entweder mit einem Doppelklick auf des Recht, das mit einem grünen Schlüssel gekennzeichnet ist, oder klicken Sie es mit der rechten Maustaste an und wählen ’Bedingung bearbeiten‘. Setzen Sie eine Bedingung, indem Sie mit der rechten Maustaste in den farblich abgesetzten Bereich klicken und ’Neuer Ausdruck‘ oder alternativ ’Neuer geklammerter Ausdruck‘ wählen. Eine bereits gesetzte Bedingung löschen Sie über die Funktion ’Bereich löschen‘. Zum Speichern der Bedingung schließen Sie einfach das Fenster. Wollen Sie die gesetzte Bedingung zur weiteren Verwendung als Vorlage speichern, nutzen Sie den Button ’Bedingung als Vorlage speichern‘. Um eine bereits gespeicherte Bedingung zu benutzen, klicken Sie auf ’Bedingung aus Vorlage hinzufügen‘. 
Sobald Sie eine Bedingung gesetzt haben, verändert sich die Farbe des Schlüssels von grün zu rot.
 

Sie haben leider keine Zugriffsberechtigung. Dieser Artikel ist nur aus der PATFAK Software heraus erreichbar. Bitte melden Sie sich dort mit Ihren Zugangsdaten an und rufen dann die Infothek auf. Vielen Dank!


Sie haben Fragen?

Sie erreichen uns unter der Woche
von 8.00 bis 17.00 Uhr unter

+49 4525 4970-0

oder nutzen Sie unser E-Mail-Formular.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Anfrage
Die mit * gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.