Neuanlage Aufenthalt

Seite drucken

Bei der Neuanlage eines Aufenthalts stehen Ihnen verschiedene Optionen zur Verfügung. Neben der Neuanlage eines geplanten oder eines aktuellen Aufenthalts mit oder ohne Datenübernahme können Sie auch einen ehemaligen Aufenthalt manuell anlegen.


Unter 'Start - Neu' finden Sie die verfügbaren Auswahlmöglichkeiten für die Neuanlage eines Aufenthalts. Über 'Neue Anmeldung' legen Sie einen geplanten, über 'Neue Aufnahme' einen aktuellen Aufenthalt und über 'Neuer Datensatz Ehemalige' einen ehemaligen Aufenthalt an.
Soll eine Datenübernahme erfolgen, wählen Sie bitte vorher den gewünschten Aufenthalt im 'PATFAK-Grid' aus. Soll die Datenübernahme aus einem anderen Mandanten erfolgen, wählen Sie bitte 'Neue Anmeldung aus anderem Mandant' oder 'Neue Aufnahme aus anderem Mandant'. Weiterführende Informationen finden Sie unter 'Datenübernahme aus anderem Mandant'.

Bei einer Neuanlage mit Datenübernahme öffnet sich neben der neuen Akte zudem ein Fenster für die 'Übernahme Einstellungen'. Nun haben Sie die Möglichkeit, neben den Stammdaten, die standardmäßig übernommen werden, auch Dokumente, Notizen, Diagnosen oder Werte aus der Ursprungsakte zu übernehmen. Wollen Sie eine der Optionen nutzen und aus der Ursprungsakte die Informationen in die neue Akte übernehmen, dann schieben Sie den Schieberegler nach rechts. Er erscheint grün und die Informationen werden übernommen. Im Ursprungsvorgang bleiben diese selbstverständlich erhalten.

Mit dem Speichern erscheint die Meldung 'Es wurden verwandte Aufenthalte gefunden. Sollen die Aufenthalte zusammengeführt werden?'. Bestätigen Sie diese Meldung mit dem grünen Häkchen, werden die beiden Datensätze verbunden. Auf der Lasche 'Behandlungen' kann man die entstandene Verknüpfung sehen und die verknüpfte Akte mit einem Doppelklick aufrufen. Erstellen Sie aus einem Geplanten einen Aktuellen findet keine Verknüpfung statt, da der geplante in den aktuellen Datensatz übergeht.

Sie haben leider keine Zugriffsberechtigung. Dieser Artikel ist nur aus der PATFAK Software heraus erreichbar. Bitte melden Sie sich dort mit Ihren Zugangsdaten an und rufen dann die Infothek auf. Vielen Dank!


Sie haben Fragen?

Sie erreichen uns unter der Woche
von 8.00 bis 17.00 Uhr unter

+49 4525 4970-0

oder nutzen Sie unser E-Mail-Formular.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Anfrage
Die mit * gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.