Makro Sicherheitsstufe

Seite drucken

Auf der Lasche 'Dokumente' verwalten Sie aufenthaltsbezogene Dateien. Mit Hilfe eines Makros kann in MS Word-Dokumenten direkt auf Daten, die in PATFAK erfasst wurden, zugegriffen werden. Dazu müssen die 'Dokumenten Vorlagen' mit der Datei 'PFW.DOT' verbunden sein. In der PFW.DOT befindet sich ein digital signiertes Makro.
Einer Ausführung von Makros muss jedoch in Word zugestimmt werden.


Ab Word 2010 stellen Sie die Sicherheitsstufe auf der Karteikarte 'Datei' über den Menüpunkt 'Optionen' ein. Im sich öffnenden Fenster wählen Sie links 'Sicherheitscenter' (ab Word 2013 'Trust Center') und dann auf der rechten Seite den Button 'Einstellungen für Sicherheitscenter' (ab Word 2013 'Einstellungen für das Trust Center'). Dort finden Sie die Einstellungen der Sicherheitsstufe. Wählen Sie hier die Einstellung 'Alle Makros, außer digital signierte Makros deaktivieren'.

Damit Sie nicht bei jedem Öffnen eines Dokumentes, das mit dem Makro verknüpft ist, eine gelb markierte Sicherheitswarnung erhalten und den Button 'Inhalt aktivieren' starten müssen, können Sie folgende Einstellungen tätigen:
Wählen Sie auf der Karteikarte 'Datei' den Menüpunkt 'Informationen' und klicken anschließend auf 'Inhalt aktivieren'. Wählen Sie nun 'Erweiterte Optionen'.
In dem sich öffnenden Fenster wählen Sie 'Allen Dokumenten von diesem Herausgeber vertrauen' und bestätigen die Eingabe mit 'OK'. Nun wird das PATFAK Makro automatisch geladen und gestartet. Systemadministratoren können die Einstellung zur Zulassung signierter Makros per Gruppenrichtlinie ermöglichen, sodass nicht jeder Benutzer diese aktivieren muss.

Ab Word 2013 muss für die Verwendung schreibgeschützter 'Dokumenten Vorlagen' zusätzlich eine weitere Option gesetzt werden, um das Makro ausführen zu können. Gehen Sie hierzu auf die Karteikarte 'Datei' und wählen dort den Menüpunkt 'Optionen'. Im sich öffnenden Fenster wählen Sie links 'Allgemein' und deaktivieren unter 'Startoptionen' die Option 'E-Mail-Anlagen und andere nicht bearbeitbare Dateien im Lesemodus öffnen' indem Sie das Häkchen entfernen.

Sie haben leider keine Zugriffsberechtigung. Dieser Artikel ist nur aus der PATFAK Software heraus erreichbar. Bitte melden Sie sich dort mit Ihren Zugangsdaten an und rufen dann die Infothek auf. Vielen Dank!


Sie haben Fragen?

Sie erreichen uns unter der Woche
von 8.00 bis 17.00 Uhr unter

+49 4525 4970-0

oder nutzen Sie unser E-Mail-Formular.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Anfrage
Die mit * gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.