Lizenzdatei einlesen

Seite drucken

Für den Einsatz von PATFAK und PATFAK ambu ist eine Lizenz erforderlich. Diese beinhaltet den Einrichtungslizenznamen und die maximale Anzahl der nicht beendeten Aufenthalte, die verwaltet werden können. Ein Überhang von 5 Aktuellen ist möglich. Die Lizenzdatei wird von Redline Data erstellt und per E-Mail oder per Fernwartung zugestellt.


Informationen, wie Sie Ihre Lizenz anpassen lassen können, finden Sie im Artikel 'Lizenzierte Platzzahl ändern'.

Wenn Sie sich mit dem Anliegen der Anpassung Ihrer Lizenz bei uns gemeldet haben, passen wir diese an und schicken Ihnen im Anschluss die neue Lizenz per E-Mail zu. Speichern Sie die zugesandte Lizenz an einem Ort Ihrer Wahl ab. Rufen Sie zum Einlesen der Lizenz den Menüpunkt 'Administration - Mandanten Einstellungen' auf. Klicken Sie auf der Lasche 'Lizenzen' auf den Button 'Lizenzdatei einspielen'. Wählen Sie im sich öffnenden Fenster die zugesandte und von Ihnen gespeicherte Datei aus und klicken auf ‘Öffnen‘. Der Lizenzcode wird daraufhin eingelesen. Der ‘Lizenzname‘ und das Feld ‘Bettenanzahl‘ werden auf der Lasche 'Einrichtungsdaten' gefüllt.

Haben Sie eine Reduktion der lizenzierten Plätze in Auftrag gegeben, ist es erforderlich nach dem Einlesen der neuen Lizenz den Button 'Lizenzbestätigung' anzuklicken. Drucken Sie das angezeigte Dokument bitte aus und senden es uns per Fax oder als gescannten E-Mail-Anhang zu. Nachdem wir die Bestätigung erhalten haben, reduzieren wir die Wartungsrechnung ab dem nächsten Quartal.

Sie haben leider keine Zugriffsberechtigung. Dieser Artikel ist nur aus der PATFAK Software heraus erreichbar. Bitte melden Sie sich dort mit Ihren Zugangsdaten an und rufen dann die Infothek auf. Vielen Dank!


Sie haben Fragen?

Sie erreichen uns unter der Woche
von 8.00 bis 17.00 Uhr unter

+49 4525 4970-0

oder nutzen Sie unser E-Mail-Formular.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Anfrage
Die mit * gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.