Druckvorlagen editieren

Seite drucken

In PATFAK stehen Ihnen eine Reihe an Standarddruckvorlagen zur Verfügung. Sie können diese Vorlagen für Ihre Anforderungen anpassen.


Druckvorlagen werden inhaltlich nicht im Konfigurationsbereich unter 'Konfiguration - Druckvorlagen' angepasst, sondern in der jeweiligen Druckausgabe des Bereiches, indem sich die Druckvorlage befindet, z.B. auf der Lasche 'Drucke' oder auf der Lasche 'Termine' unter 'Weitere - Listendruck'.

Hier können Sie mit dem Button 'Vorlage editieren' die Vorlage zur Bearbeitung aufrufen. Sie können dann das Layout und den Inhalt der Vorlage verändern.

Für das Hinterlegen neuer Datenfelder auf einer Vorlage benötigen Sie den 'Feldnamen' des Feldes, das Sie sich ausgeben lassen wollen. Da in PATFAK Felder umbenannt werden können, ist der Feldname notwendig, damit das Programm, egal wie das Feld benannt ist, immer eindeutig zuordnen kann, welches Feld tatsächlich gemeint ist. Um den Feldnamen zu ermitteln, klicken Sie in der Datenmaske in das entsprechende Feld, z.B. auf der Lasche 'Stammdaten' in das Feld 'Vorname'. Anschließend nutzen Sie bitte die Tastenkombination 'STRG+Shift+F1', um sich den Feldnamen anzeigen zu lassen.

Nachdem Sie diesen ermittelt haben, können Sie in Ihrer Druckvorlage die entsprechenden Datenfelder hinterlegen.
(Eine Auflistung der Druckvorlagen-Feldbeschreibungen können Sie sich als PDF herunterladen.)

Sie haben leider keine Zugriffsberechtigung. Dieser Artikel ist nur aus der PATFAK Software heraus erreichbar. Bitte melden Sie sich dort mit Ihren Zugangsdaten an und rufen dann die Infothek auf. Vielen Dank!


Sie haben Fragen?

Sie erreichen uns unter der Woche
von 8.00 bis 17.00 Uhr unter

+49 4525 4970-0

oder nutzen Sie unser E-Mail-Formular.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Anfrage
Die mit * gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.